Die Akademie für Unternehmensgestaltung e.V. wurde 1986 gegründet. Wir haben uns zu einem klaren Ziel verpflichtet: einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg von Menschen und Unternehmen zu leisten.

Wir verfolgen dabei drei grundsätzliche, fundamentale Prinzipien: Trainer und Berater arbeiten mit hoher Eigenverantwortung und starkem Fokus auf hohe Kundenzufriedenheit.

Die Trainer verfolgen eine ausschließlich auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Beratung. Nur in Projekten, die Ausrichtung auf dauerhafte Verbesserungen in den jeweiligen Organisationen versprechen, setzen wir uns mit voller Energie ein.

Wir glauben, dass wir nur zu Themen Beratungen anbieten sollten, die wir selbst als Beispiel vorleben. Als Beratungs- und Bildungsdienstleister decken wir Themen wie z.B. Qualitätsmanagement, Personalentwicklung, Mitarbeiterbeteiligung sowie Kompetenzmanagement 
ab.

Ein Vorteil unserer Struktur ist die Vernetzung mit anderen Unternehmen, die es uns ermöglicht, ein großes Spektrum an Bildungs- und Beratungsdienstleistungen zu verwirklichen.

Bei all unseren Aktivitäten stehen immer die Kunden und ihre Zufriedenheit im Mittelpunkt:

  • AFU e.V. passt die Vorgehensweisen auf die Kundensituation an - und nicht umgekehrt.
  • AFU e.V. ist immer und überall für Sie da. Wenn Sie wollen, jederzeit, rund um die Uhr, an jedem Ort, wo sie es wünschen.
  • AFU e.V. ist der Partner, der die Mitarbeiter in der Entwicklung eigener Kräfte und Fähigkeiten unterstützt. Wir bringen Methoden-Know-how und Erfahrung in diesen Prozess mit ein, ohne fertige Lösungen vorzugeben und sichern im Unternehmen entwickelte Lösungen aus unserem fachlichen Hintergrund ab. Damit prägen wir eine positive Lern- und Entwicklungskultur.

Die AFU e.V. setzt ausschließlich Berater und Trainer ein, die über eine fachlich fundierte Ausbildung verfügen, die in fast allen Fällen auf ein fundiertes Studium aufbaut. Alle Berater und Trainer

  • haben eine mehrjährige Berufserfahrung und Beratungspraxis,
  • vertreten einen ganzheitlichen und partizipativen Beratungsansatz und sind in der Lage, diesen umsetzen.
?>